socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Regionalleitung (w/m/d) für psychiatrischen Bereich

  • ArbeitgeberUnionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH 
  • DienstortBerlin
  • Bewerbung bis 31.08.2020

Wir suchen für einen regionalen Verantwortungsbereich im Bereich Psychiatrie
ab 01.10.2020, vorerst für 1 Jahr befristet,
danach unbefristete Weiterbeschäftigung angestrebt, eine

Regionalleitung (m/w/div.) für den psychiatrischen Bereich


Das bieten Sie uns und unseren Kunden:

  • Master, Diplom, Bachelor in einem für das Aufgabengebiet relevanten Studiengang (soziale Arbeit, Psychologie oder gleichwertige Qualifikation)
  • Leitungserfahrung
  • Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe
  • Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Gesetze und Verordnungen insbesondere der Sozialgesetzgebung
  • Erweiterte betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse im Projekt- und Prozessmanagement
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit Qualitätsmanagement
  • Umfassende Office-Kenntnisse
  • Kommunikationsfähigkeit und Verhandlungsgeschick sowie Durchsetzungsvermögen

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung von Teilhabe und Inklusion auf der Grundlage des BTHG
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken
  • Erarbeitung von Konzepten zur Mitbeteiligung von Experten aus Erfahrung (Ex-In) in den Arbeitsprozessen
  • Fach- und Dienstaufsicht für z.Zt. 10 Leitungskräfte der Einrichtungen der Eingliederungshilfe und den Zuwendungsbereich inklusive Verwaltungkräfte am Standort
  • Budgetplanung und - kontrolle des Verantwortungsbereichs
  • Steuerung und Überwachung der strukturellen Arbeitsabläufe für ca 200 Plätze in der Eingliederungshilfe und ca. 150 im Zuwendungsbereich mit insgesamt ca. 100 Mitarbeiter*innen
  • Vertretung und Mitwirkung in internen und externen Gremien des Verantwortungsbereichs
  • Wissenstransfer zwischen verschiedenen Gremien und im Unternehmensverbund
  • Durchführung von besonderen Projekten der Fachbereichsleitung
  • Initiierung und Durchführung von Evaluation, von Verbesserungen bzw. Anpassungen der Angebotsstruktur entsprechend Klienten*innenbedarf in Zusammenarbeit mit den Einrichtungsleitungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Wirtschaftsplanung

Ihre Arbeitszeit:
max. 100 % einer Vollzeitstelle (39,5 St.)

Ihre Vergütung:
Vergütungsgruppe M, gem. BV Vergütung der Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gGmbH

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Sabine Jeschke unter 030/42265-886 zur Verfügung.

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte mit Angabe der Ausschreibungsnummer 16096 bis zum 31.08.2020 (bevorzugt per Online-Bewerbung oder E-Mail) an: bewerbung@unionhilfswerk.de

Unionhilfswerk Sozialeinrichtungen gemeinnützige GmbH
Hauptverwaltung / Personalverwaltung
Postfach 67 02 42
10207 Berlin

www.unionhilfswerk.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Ausschreibungsnummer 16096 (über socialnet Anzeige 20509)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!