socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft
socialnet Stellenmarkt

Teamleitung (w/m/d) für Sachgebiet Kitas

  • ArbeitgeberKreisausschuss des Hochtaunuskreises 
  • DienstortBad Homburg
  • Bewerbung bis 21.08.2020

Die Kreisverwaltung des Hochtaunuskreises ist eine Gebietskörperschaft des öffentlichen Rechts, die sich mit ihren rund 900 Mitarbeitern auf kommunaler Ebene um die Belange von 13 Städten und Gemeinden und deren 230.000 Bürgerinnen und Bürgern kümmert.

Die Aufgabenbereiche der Kreisverwaltung sind in die Themenschwerpunkte Zentrale Dienste, Facilitymanagement, Kreisinfrastruktur, Soziales, Bau und Umwelt sowie das Kommunale Jobcenter gegliedert.

Die Kreisverwaltung ist eine der großen Arbeitgeberinnen der Region und bietet tolle Arbeitsbedingungen, attraktive Konditionen und Aufstiegsmöglichkeiten.

Der Kreisausschuss des Hochtaunuskreises sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Teamleitung (m/w/d)


Die Teamleitung ist zuständig für die Sachgebiete „Kindertagesstättenfachberatung“, „Kindertagespflege“ und „Übernahme Kindertagesstättengebühren“. Diese sind dem Fachbereich 50.10 – Leitstelle Kinder, Jugendarbeit, Betreuungsbehörde und Sozialpsychiatrischer Dienst zugeordnet.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere folgende Schwerpunkte:

  • Teamleitung in den Sachgebieten „Kindertagesstättenfachberatung“, „Kindertagespflege“ und „Übernahme Kindertagesstättengebühren“
  • Erstellen von Widerspruchs-, Widerrufs- und Rückforderungsbescheiden
  • Kindertagesstättenentwicklungsplanung zur Sicherung des Rechtsanspruchs auf einen Betreuungsplatz
  • Förderung der Tagespflegeinitiativen
  • Bearbeitung von Grundsatzfragen und konzeptionelle Weiterentwicklung des Sachgebietes einschließlich der Satzung der Kindertagespflege
  • Reporting im Rahmen der Haushaltsplanung und statistische Erhebungen des Landes Hessen
  • Antragstellung auf Bundes- und Landesmittel und bei Bedarf auf EU-Mittel
  • Übernahme von fachadministrativen Tätigkeiten in einem neu einzuführenden EDV-Programm
  • Führen von Mitarbeitergesprächen, Personal- und Teamentwicklung
  • Vertretungstätigkeiten zur Sicherstellung der Investitionsförderung und der Auszahlung der Sach- und Förderungsleistungen Kindertagespflege
  • Teilnahme an fachspezifische Arbeitsgruppen des Landes Hessen
  • Konfliktmanagement in Einzelfällen

Wir erwarten:

  • Sozialarbeiter (Dipl., B.A., M.A.) (m/w/d), Soziale Arbeit (B.A, M.A.) (m/w/d), Dipl. Verwaltungswirt (m/w/d) bzw. Bachelor of Arts – Allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsfachwirt (m/w/d)
  • Fundierte Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen und Interesse, sich Herausforderungen im EDV-Bereich zu stellen
  • Fundierte Kenntnisse der Sozialgesetzbücher
  • Sichere Anwendung von Rechtsvorschriften zur Erstellung von Widerspruchs-, Widerrufs- und Rückforderungsbescheiden sowohl im fiskalischen-investiven Bereich als auch im Bereich der Erlaubniserteilung von Kindertagespflege
  • Sicheres Auftreten in Gesprächen mit Bürgermeistern, Regierungspräsidium und Vertretern des Landes Hessen
  • Pädagogisches Geschick in Gesprächen mit Leistungserbringern, Trägern und Eltern

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem äußerst engagierten und kollegialen Team
  • Fort- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
  • Flexibles Arbeitszeitmodell, aber mit festen, familienfreundlichen Arbeitszeiten
  • Hausinterne Kinderbetreuung für Kinder unter 3 Jahren bis hin zum Schuleintritt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Ein kostenfreies Jobticket für das gesamte Gebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes

Eine gute Einarbeitung im Team und die Teilnahmemöglichkeit an Fortbildungen sind für uns selbstverständlich. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 10 TVöD und es handelt sich um eine Vollzeitstelle. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Stelle ist zunächst befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis wird angestrebt.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt in elektronischer Form per E-Mail bis zum 21. August 2020 an bewerbung@hochtaunuskreis.de oder alternativ in schriftlicher Form an:

Kreisausschuss des Hochtaunuskreises
– Personalservice –
Ludwig-Erhard-Anlage 1–5
61352 Bad Homburg v. d. Höhe

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Leitung des Personalservice (Herr Sauer, 06172 999 1102) und die Leitung der Leitstelle Kinder, Jugendarbeit, Betreuungsbehörde und Sozialpsychiatrischer Dienst (Herr Miot, 06172 999 5100) gerne zur Verfügung.

www.hochtaunuskreis.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 20539: Teamleitung (w/m/d) für Sachgebiet Kitas

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht

Anzeige schalten

Erreichen Sie mit uns schnell und preiswert Fach- & Führungskräfte im Sozial- und Gesundheitswesen. Nutzen Sie 60.000 Seitenaufrufe im Monat, 13.000 Newsletterabos, Streuung über zahlreiche Fachportale mit Ihrer Stellenanzeige.

Newsletter bestellen

Mit dem kostenlosen socialnet Newsletter erhalten Sie monatlich eine Übersicht über die aktuellen Stellenangebote. Abonnieren Sie jetzt!