socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Einrichtungsleitung (w/m/d) für Kita

  • ArbeitgeberStadt Pforzheim 
  • DienstortPforzheim
  • Bewerbung bis 31.01.2021

In einer Kindertagesstätte der Stadt Pforzheim sind Sie Teil eines Teams, das auf der Basis gemeinsamer Werte vom Erleben der Kinder her denkt und handelt.
Ein Netzwerk von insgesamt 24 Einrichtungen und die Unterstützung durch das Amt für städtische Kindertageseinrichtungen sowie einer Fachberatung stehen Ihnen zur Verfügung.

Die Kindertagesstätte am Emma-Jaeger Bad wird als 6-gruppige Einrichtung geführt. Es können bis zu 132 Kinder im Alter von 1-6 Jahren ganzheitlich betreut und gefördert werden. Die Einrichtung ist von 7.30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet und es werden modulare Betreuungszeiten angeboten.

Ab sofort suchen wir eine motivierte und erfahrene

Einrichtungsleitung (w/m/d)
für die Kita am Emma-Jaeger Bad


Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit, Leitungsfreistellung und Unterstützung durch eine stellvertretende Leitung. Die Eingruppierung erfolgt abhängig von den belegten Kinderzahlen bis in die Entgeltgruppe S 16 TVöD-SuE.

DAS AUFGABENGEBIET

  • Fachlich-pädagogische, organisatorische, wirtschaftliche und personelle Steuerung der Kita unter Beachtung der gesetzlichen und rechtlichen Vorgaben und denen des Trägers
  • Weiterentwicklung der pädagogisch konzeptionellen Arbeit und Qualitätssicherung, die den Orientierungsplan Baden-Württemberg anhand eines anerkannten ressourcenorientierten Handlungskonzeptes umsetzt. Die Entwicklung der Einrichtung unter Einsatz des Early Excellence Ansatzes wird erwartet
  • Mitarbeiterführung und Teamentwicklung mit einem partizipativen und konstruktiven Führungsverständnis
  • Zusammenarbeit mit vielfältigen Kooperationspartnern und eine wertschätzende Elternarbeit sowie eine enge Zusammenarbeit mit dem Träger

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • Eine Qualifikation im Rahmen des Fachkräftekatalogs nach § 7 KiTaG BW mit mehrjähriger Erfahrung als Leitung einer Kinderbetreuungseinrichtung ähnlicher Größe
  • Gute Kenntnisse bei der Gestaltung von Bildungs-, Betreuungs- und Erziehungspozessen und mit der Umsetzung des Orientierungsplanes Baden-Württemberg. Kenntnisse über das infans-Handlungskonzept sind erwünscht
  • Berufserfahrung in der wirtschaftlichen Steuerung einer Kinderbetreuungseinrichtung sowie Sicherheit in der Einhaltung der sich daraus ergebenden gesetzlichen und betriebswirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Dynamik und Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zu konstruktivem Umgang mit Veränderungspozessen

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Ein Job-Ticket für den Bereich des VPE
  • Leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung


Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Rautenberg unter 07231 39-2005 oder per E-Mail: claudia-lorena.rautenberg@pforzheim.de gerne zur Verfügung. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 31.01.2021 – unter Angabe der Kennziffer 20-284 – an:
Stadt Pforzheim • Personal- und Organisationsamt • 75158 Pforzheim

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer 20-284 (über socialnet Anzeige 21162)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht