socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Sachbearbeiter (w/m/d) für Bereich Eingliederungshilfe

  • ArbeitgeberLandratsamt Hohenlohekreis 
  • DienstortKünzelsau
  • Bewerbung bis 31.01.2021

Für das Sozial- und Versorgungsamt, Fachdienst Eingliederungshilfe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen vollzeitbeschäftigten

Sachbearbeiter (m/w/d) für den Bereich Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung

Das vielseitige Aufgabengebiet beinhaltet die selbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung von Besonderen Leistungen zur selbstbestimmten Lebensführung für Menschen mit Behinderung nach Teil 2 des SGB IX (Eingliederungshilferecht).

Hierzu gehören:

  • Die Beratung der Leistungsberechtigten;
  • Die Prüfung der rechtlichen Voraussetzungen und die Entscheidung über die Leistungsgewährung;
  • Die fallbezogene Steuerung im Rahmen der Gesamt- und Teilhabeplanung unter Berücksichtigung des individuellen Bedarfs und Entwicklungspotentials der Leistungsberechtigten;
  • Die Prüfung von Zuständigkeiten und Weiterleitungen nach § 14 SGB IX sowie die Beteiligung weiterer Rehabilitationsträger im Teilhabeplanverfahren;
  • Die Geltendmachung vorrangiger Leistungen und von Erstattungsforderungen gegenüber anderen Rehabilitationsträgern.


Abhängig von der Qualifikation kann die Stelle auch die System- und Anwendungsbetreuung von Open Prosoz für den oben genannten Aufgabenbereich beinhalten.

Die Stelle eignet sich für Beamte (m/w/d) des gehobenen Verwaltungsdienstes mit der Ausbildung als Diplom-Verwaltungswirt (m/w/d) (FH) bzw. Bachelor of Arts (m/w/d) Public Management oder für Beschäftigte (m/w/d) mit vergleichbarer Ausbildung.

Die anspruchsvolle Stelle erfordert:

  • Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen beim Umgang mit Menschen mit Behinderung und deren Angehörigen;
  • Eigenverantwortliches, zielorientiertes und wirtschaftliches Handeln;
  • Entscheidungsfreude, Engagement und Belastbarkeit;
  • Die Bereitschaft zu einer kooperativen Zusammenarbeit in unserem Mitarbeiterteam und insbesondere mit dem Sozialen Dienst;
  • EDV-Kenntnisse;
  • Bereitschaft zur Qualifizierung und Fortbildung;
  • Kenntnisse oder Erfahrungen in den Sozialgesetzbüchern, insbesondere im SGB IX und in der ICF wären von Vorteil.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit;
  • Möglichkeiten zur fachlichen Weiterbildung, Nachwuchskräfte- und Nachwuchsführungskräfteprogramme;
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten;
  • Gezielte Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement;
  • Jobticket für den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV).


Die Stelle ist als Beamtendienstposten bis zur Besoldungsgruppe A 11 bzw. entsprechend der tarifrechtlichen Bestimmungen in der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD) zu besetzen.

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen werden bis

31. Januar 2021

an das Landratsamt Hohenlohekreis, Personal- und Organisationsamt, Allee 17, 74653 Künzelsau erbeten.
Wir ermuntern besonders auch schwerbehinderte Menschen, sich zu bewerben.
Die Besetzung durch teilzeitbeschäftigte Mitarbeiter (m/w/d) ist grundsätzlich möglich.

Sofern möglich, bitten wir um Nutzung unseres Online-Bewerbungsportals.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen Frau Schuster (07940/18-268). Für Rückfragen personalrechtlicher Art steht Ihnen Frau Zeller (07940 18-814) zur Verfügung.

Informationen zum Hohenlohekreis finden Sie auf unserer Homepage www.hohenlohekreis.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21214: Sachbearbeiter (w/m/d) für Bereich Eingliederungshilfe

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht