socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Abteilungsleitung (w/m/d) mit Reha-Fachdienst-Aufgaben für Zweigwerkstatt

  • ArbeitgeberWFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH 
  • DienstortVelbert

Die WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH sind Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation, seit 1999 nach DIN EN ISO 9001 und seit 2012 nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) zertifiziert.
Wir beschäftigen und betreuen an sieben Standorten zurzeit insgesamt rund 1.100 erwachsene Menschen mit geistigen, körperlichen und psychischen Behinderungen unterschiedlicher Ausprägungen, mit dem Ziel der beruflichen Rehabilitation durch Arbeits-, Berufs- und Persönlichkeitsentwicklung.

Für unsere Zweigwerkstatt in Velbert, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine Abteilungsleitung mit Reha-Fachdienst-Aufgaben (m/w/d)


Anstellungsverhältnis: Befristet für 2 Jahre
Arbeitszeit: Vollzeit, 39 Stunden/Woche
Vergütung nach Tarif: TVöD, Entgeltgruppe S11b

Das gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Sie übernehmen die personelle Leitung für einen Teil der Angestellten.
  • Sie unterstützen und beraten die Angestellten bei pädagogischen Tätigkeiten.
  • Sie sorgen dafür, dass die Dienstleistungen, Betreuungs- und Pflegeabläufe systematisch überprüft und optimiert werden.
  • Sie unterstützen die Werkstatt- und Fachbereichsleitung aktiv bei Planungen, Audits und Kontrollen im Sinne des KVP.
  • Die Erstellung von Förder-/Eingliederungsplänen sowie Bedarfsermittlung nach ICF.
  • Der Reha-Fachdienst ist verantwortlich für die Sachbearbeitung Reha-Dienstleistung; Angelegenheiten von Mitarbeitenden und Angehörigen. Sie sind Ansprechpartner/in für interne und externe Kooperationspartner. Die fachliche Begleitung der Fachkräfte im Gruppendienst durch methodische Hilfestellung und Unterstützung im Umgang mit komplexen Behinderungsformen und herausforderndem Verhalten. Administrative Tätigkeiten wie z. B. die Beantragung von Leistungen bei den zuständigen Leistungsträgern sowie die Unterstützung bei der Bearbeitung von Sozialhilfe-, Grundsicherungs-, Rentenangelegenheiten und bei der Beantragung von Rehabilitationsleistungen.
  • Die Organisation von Ferienfreizeiten, Festen und Feiern, Fortbildungen und arbeitsbegleitenden Maßnahmen für die Mitarbeitenden; Begleitung des Werkstattrates bei deren Anliegen.

Sie bringen mit:
Einen Abschluss als Dipl. Sozialarbeiter/in mit staatl. Anerkennung oder eine vergleichbare Qualifikation;

  • praktische Fähigkeiten bei der Entwicklung von Lernzielen und deren Realisierung.
  • Kenntnisse im Sozialrecht, Qualitätsmanagement sowie in der Förderung und Betreuung von Menschen mit schweren und mehrfachen Behinderungen.
  • Sie verfügen über betriebswirtschaftliche Grundlagen, denken und handeln unternehmerisch und ergebnisorientiert, übernehmen gern Verantwortung und sind ein loyaler Teamplayer.
  • Erfahrung in der Anleitung von Fach- und Hilfskräften.
  • Fähigkeit und Empathie zur strukturierten und kollegialen Zusammenarbeit im Team.
  • Kenntnisse im Bereich Gesprächsführung und Beratungsarbeit.
  • Flexibilität und ein hohes Maß an Selbständigkeit.
  • Organisationsgeschick und wirtschaftliches Denken.
  • Kenntnisse im Umgang mit den in den WFB genutzten EDV-Programmen (überwiegend MS-Office-Komponenten bzw. Datenbanksysteme mit vergleichbarer Bedieneroberfläche).
  • Eine Einsatzbereitschaft in allen unseren Zweigstellen im Kreisgebiet Mettmann; entsprechende eigene Mobilität wird vorausgesetzt.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Gründliche Einarbeitung und gezielte Weiterbildung.
  • Ein angenehmes, freundliches Betriebsklima.
  • Vergütung und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Eine betriebliche Altersvorsorge.
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten.

Die Identifikation mit den Zielen der WFB sowie überdurchschnittliches Engagement und die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsmaßnahmen werden für alle ausgeschriebenen Stellen vorausgesetzt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte schnellstmöglich an die

WFB Werkstätten des Kreises Mettmann GmbH, Personalabteilung, Kronprinzstraße 39, 40764 Langenfeld oder per Mail an: personalabteilung@wfbme.de, Internet: www.wfbme.de

Bitte verzichten Sie zugunsten unserer Umwelt darauf, einzelne Blätter mit Plastikfolien zu schützen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21221: Abteilungsleitung (w/m/d) mit Reha-Fachdienst-Aufgaben für Zweigwerkstatt

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht