socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Einrichtungsleitung (w/m/d) für Wohnverbund

  • ArbeitgeberBürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH 
  • DienstortBerlin

Die Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH sucht ab sofort für den Standort

Wohnverbund Lichtenberg (§ 113 ff. SGB IX)

eine Einrichtungsleitung (Diplom, B. A., M. A.)

in Vollzeit (38,5 Wochenstunden).


Diese Einrichtung des Wohnverbundes Lichtenberg besteht aus vier Therapeutischen Wohngemeinschaften für nicht abstinente/cleane Abhängigkeitskranke mit und ohne Doppeldiagnose und/oder leichter geistiger Beeinträchtigung mit insgesamt 23 Klient*innen. Das Ziel unserer Arbeit ist es, Menschen in vielfältigen Not-, Krisen und Erkrankungssituationen durch professionelle Unterstützung zu begleiten, ihre akuten Schwierigkeiten und Probleme zu überwinden und ihre Teilhabe an der Gesellschaft zu ermöglichen.

Die Aufgaben der Einrichtungsleitung umfassen die Leitung,  Organisation und Koordination des Mitarbeitenden Teams zur anforderungsgerechten Durchführung aller Aufgaben und die Umsetzung als auch fachliche Begleitung der Veränderungen durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG). Darüber hinaus gehören zum Aufgabenbereich auch die Verantwortung für die Erfordernisse des Betreuungs- und Therapiealltages, die Dienst- und Urlaubsplanung sowie die Sicherung und sachgerechte Verwaltung von finanziellen Mitteln. 

Wir bieten:

  • Ein herausforderndes und ausgesprochen vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet bei einem verlässlichen Träger mit guten Rahmenbedingungen und hohen Qualitätsstandards.
  • Ein sicheres und unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem systemrelevanten Tätigkeitsfeld.
  • Eine strukturierte Einarbeitung, regelmäßige Supervision und Fortbildung sowie eine flexible Arbeitszeit.
  • Eine teamorientierte Arbeitsweise in einem kontrsuktiven und positiven Arbeitsklima bei flacher Hierarchie und kurzen, schnellen Entscheidungswegen.
  • Eine Jahressondergratifikation von bis zu einem durchschnittlichen Monatsgehalt sowie Zuschläge für Wochenend-, Feiertags- und Nachtarbeit.
  • Ein Einstiegsgehalt von bis zu 4170,42 € für die Vollzeitstelle (unter Berücksichtigung der Berufserfahrung)

Wir wünschen uns:

  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Übernahme der Organisation, der fachlichen Leitung sowie der externen Vertretung der Einrichtung.
  • 2-jährige Berufserfahrung im Umgang mit Menschen mit psychischen / kognitiven Beeinträchtigungen und / oder mit Suchtproblemen.
  • Ein berufliches Selbstverständnis, das die Entscheidungs- und Handlungsautonomie unserer Klient*innen fördert
  • Bereitschaft zur Wochenend- und Feiertagsarbeit und zu flexiblen Arbeitszeiten.
  • Gute Kenntnisse in der Eingliederungshilfe.
  • Gute Sozialrechts- und EDV-Kenntnisse.


Wenn Sie das Anforderungsprofil interessant finden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter:
a.klaer@buergerhilfeberlin.de

Bürgerhilfe Kultur des Helfens gGmbH
Lahnstr. 86 a
12055 Berlin
+49 30 684 09 28 160

www.buergerhilfe-berlin.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21349: Einrichtungsleitung (w/m/d) für Wohnverbund

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht