socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Gruppenleiter (w/m/d) mit Teamleitungsfunktion in der WfbM

  • ArbeitgeberSt. Elisabeth-Stiftung
  • DienstortWarthausen

»Wir sind da und helfen,
wenn Menschen uns brauchen.«

Die St. Elisabeth-Stiftung und deren Beteiligungen bieten mit ca. 2.600 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Bodensee vielfältige Unterstützung in der Alten-, Behinderten-, Gesundheits- sowie Kinder- und Jugendhilfe in sozialen Einrichtungen, Diensten und Betrieben.

Gruppenleiter (m/w/d)
mit Teamleitungsfunktion in der WfbM


Bereich: Heggbacher Werkstattverbund, Niederlassung WfbM Biberach
am Standort Warthausen-Birkenhard
Beschäftigungsumfang: Vollzeit, Teilzeit / Jobsharing möglich, Befristung: unbefristet

Ihr Aufgaben­gebiet umfasst:

  • Personalführung, -entwicklung und -einsatzplanung im Team
  • Verantwortlichkeit für Führung und Aufgabenerfüllung des jeweiligen Teams im Hinblick auf die Kapazitäten und Fähigkeiten der zugeordneten Gruppen
  • Mitverantwortlichkeit für den pädagogischen und wirtschaftlichen Erfolg des Teams
  • Mitverantwortlichkeit für die pädagogische Förderung und Betreuung sowie die Pflege für die Menschen mit Behinderung des Teams
  • Aktive Unterstützung der Niederlassungsleitung und Impulsgeber in Fragen zur Weiterentwicklung der Niederlassung sowie teamübergreifende Zusammenarbeit mit anderen Teams
  • Durchführung und Einhaltung einer bestmöglichen Anleitung, Assistenz, Betreuung, Förderung und Pflege der Beschäftigten unter Berücksichtigung individueller Bedarfe und Potentiale des Einzelnen zur Erhaltung, Entwicklung oder Wiederherstellung der Erwerbsfähigkeit bzw. Teilhabe an der Gesellschaft und am Arbeitsleben
  • Durchführung und Dokumentation der pädagogischen Begleitplanung

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Arbeitserzieher (m/w/d), Heilerziehungspfleger (m/w/d) oder Fachkraft (m/w/d) für Arbeits- und Berufsförderung
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Unterstützungsbedarf ist wünschenswert
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Sicherer Umgang mit gängigen Softwaresystemen, z.B. Microsoft Office
  • Befähigung zu einem lösungsorientierten Arbeiten
  • Sie sind eine engagierte Persönlichkeit, die sich mit den christlichen Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Wir bieten:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunftsaussichten und vielfältigen Karrieremöglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufensteigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld bzw. eine Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögenswirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungsangebot pro nobis
  • 3 spirituelle Tage im Jahr zur Reflexion und Begegnung mit dem Glauben
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD


» Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

Referenznummer: 1770
Ansprechperson: Herr Nusser
Tel. Nr.: 07351/1589-30
www.st-elisabeth-stiftung.de

Ein Beruf bei der St. Elisabeth-Stiftung ist mehr:
Mehr Sinnhaftigkeit, mehr Menschlichkeit, mehr Lebensfreude!

St. Elisabeth-Stiftung, Personalwesen, Steinacher Straße 70, 88339 Bad Waldsee

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21364: Gruppenleiter (w/m/d) mit Teamleitungsfunktion in der WfbM

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht