socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Vertretungen bzw. Aushilfen (w/m/d) für Kindertageseinrichtungen

  • ArbeitgeberStadt Offenburg 
  • DienstortOffenburg
  • Bewerbung bis 09.03.2021

Die Stadt Offenburg sucht für den Fachbereich Familien, Schulen und Soziales zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere voll- und teilzeitbeschäftigte

Vertretungen bzw. Aushilfen (m/w/d)
für die städtischen Kindertageseinrichtungen,

in denen Kinder im Alter von einem Jahr bis sechs Jahren betreut und gefördert werden. Ihr Einsatz erfolgt in einer Kindertagesstätte (Kita) in einem Ortsteil oder in einem Stadtteil- und Familienzentrum.

Ihre wesentlichen Aufgaben sind:

  • Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte im Kita-Alltag
  • Umsetzung des Orientierungsplans Baden-Württemberg
  • individuelle Betreuung der Vorschulkinder
  • Begleitung beim Essen
  • pflegerische Tätigkeiten
  • Einhaltung der aktuellen Hygieneauflagen
  • Gestaltung der Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Die Stellen erfordern einen bedarfsorientierten Arbeitseinsatz.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Kenntnisse bzw. Erfahrung im Umgang mit Kindern im Vorschulalter
  • einen wertschätzenden Umgang mit Menschen
  • eine selbstständige strukturierte Arbeitsweise
  • soziale Kompetenzen wie Kommunikationsstärke, Konfliktfähigkeit und interkulturelle Kompetenz
  • idealerweise Kenntnisse und/oder Erfahrungen zum Orientierungsplan

Wir bieten Ihnen:

  • interessante, abwechslungsreiche und entwicklungsfähige Arbeitsfelder
  • eine bis längstens 31.12.2021 befristete Beschäftigung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) unter Eingruppierung in Entgeltgruppe S 2
  • bei Interesse und erfolgreicher Tätigkeit die Möglichkeit einer Übernahme in die praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/-in (m/w/d) ab September 2021
  • ein attraktives Gesundheitsförderungsprogramm
  • umfassende Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
  • Fahrtkostenzuschüsse für den ÖPNV
  • Zusatzversorgung zum Aufbau einer Betriebsrente


Die Stadt Offenburg setzt sich für die berufliche Gleichstellung ein. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 09.03.2021 unter www.offenburg.de/stellenangebote.

Bitte geben Sie an, in welchem Umfang und ab wann Sie bei uns tätig werden können.

Weitere Auskunft erteilt die zuständige Sachgebietsleiterin für Kindertageseinrichtungen Barbara Klement unter Telefon 0781 82-2588.

Informationen zur Stadt Offenburg: www.offenburg.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21440: Vertretungen bzw. Aushilfen (w/m/d) für Kindertageseinrichtungen

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Zur Stellenübersicht