socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Verwaltungskraft (w/m/d) für Jugendhilfe-Einrichtung

  • ArbeitgeberNotdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
  • DienstortBerlin
  • Bewerbung bis 23.03.2021

Verwaltungskraft (m/w/d) Jugendhilfe-Einrichtung Escape

Der Notdienst Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Suchthilfeträger der frühen Stunde (1984) und wendet sich mit seinen Hilfeangeboten an Menschen mit einer Suchterkrankung. Auch nicht suchterkrankte Personen, die ihr Konsumverhalten reflektieren oder verändern wollen, sind bei uns willkommen. Zusätzlich informieren wir über Wirkungen und Risiken von Substanzkonsum. Wir beraten und betreuen außerdem Menschen, die sich in einem ärztlichen Substitutionsprogramm befinden. Wir unterstützen bei der gesellschaftlichen Re-Integration, der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und der Entwicklung einer sinnstiftenden Tagesstruktur und Aufgabe. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. Das Thema Kinderschutz haben unsere Mitarbeiter* immer im Fokus. Wir beschäftigen rund 190 Mitarbeiter* in 18 Einrichtungen.

Wir suchen ab sofort eine

Verwaltungskraft (m/w/d) für 23 Std./Wo.

für unsere Jugendhilfe-Einrichtung Escape

Optional wäre eine zusätzliche Tätigkeit im Umfang von ca. 14 Std./Woche in unserer Einrichtung AID Lichtenberg möglich.


Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Organisation der Einrichtung (Bestellwesen und Einkäufe, Postbearbeitung, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Koordination von Reparaturen oder IT-Problemen u. ä.)
  • Bürotätigkeiten (Schreibarbeiten, Ablageorganisation, Organisation der Dienstpläne etc.)
  • Organisatorische Unterstützung der Leitung (z. B. Terminkoordination, Vorbereitung von Präsentationen)
  • Pflege der Dokumentationssoftware in Zusammenarbeit mit der Hauptverwaltung
  • Unterstützung der Mitarbeiter* bei Softwareanwendungen
  • Kassenführung und -buchung und Vorbereitung der Rechnungslegung
  • Empfang der Klienten*, Entgegennahme von Telefonaten, Terminvergabe

Das wünschen wir uns:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse der Büroorganisation
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
  • Freundliches Auftreten, Kundenorientierung, Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit
  • Kommunikationskompetenz und Sensibilität im Umgang mit verschiedenen Zielgruppen
  • organisatorisches Talent

Das bieten wir:

  • Motivierte Kollegen* mit großem Know-how in der Sucht- und Jugendhilfe
  • Den Anspruch steter Entwicklung und die Bereitschaft zur Umsetzung innovativer Konzepte und Visionen mit dem Ziel der bestmöglichen Hilfe für unsere Klienten
  • Offenen Umgang miteinander, kollegialen Austausch und gegenseitige Unterstützung
  • Familienfreundliche Kernarbeitszeit, werktags zu üblichen Bürozeiten
  • Urlaub während der ersten 6 Monate möglich
  • Moderne, nach den Richtlinien der Arbeitssicherheit ausgestattete Arbeitsplätze
  • Eine Vergütung, die sich am TV-L Berlin EG 6 orientiert


Bewerbungen bis 23.3.2021 bitte ausschließlich als pdf-Datei und per E-Mail unter Angabe des Stichwortes „Stellen-ID 08_21“ an bewerbung@notdienstberlin.de
Papierunterlagen können aus technischen Gründen nicht berücksichtigt werden und werden nicht zurückgesandt.

Weitere Infos unter www.drogennotdienst.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Stellen-ID 08_21 (über socialnet Anzeige 21486)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht