socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Mitarbeitende (w/m/d) im ambulanten "Betreuten Einzelwohnen" (BEW)

  • ArbeitgeberRettungsring e.V. 
  • DienstortBerlin

Mitarbeitende im ambulanten „Betreuten Einzelwohnen“ (BEW) für alkohol- und medikamentenabhängige Menschen in Berlin-Reinickendorf

Rettungsring e.V. – Berlin

Der „Rettungsring e.V.“ ist ein freier Träger der Wohlfahrtspflege und seit über 30 Jahren zuständige Beratungsstelle für Alkohol- und Medikamentenabhängige und Angehörige für den Bezirk Reinickendorf von Berlin.
Angeschlossen ist unser Zentrum für ambulante medizinische Entwöhnungsbehandlung (Ambulante Reha Sucht). Darüber hinaus sind wir Leistungserbringer im Bereich der Leistungen zur sozialen Teilhabe für seelisch Behinderte und von Behinderung bedrohter Menschen gem. §§ 131 ff. SGB IX im Leistungstyp „Betreutes Einzelwohnen“ (BEW), und Träger der RETTUNGSRING-Selbsthilfegruppen.

Für unser multiprofessionelles Team in der ambulanten aufsuchenden Betreuungsarbeit mit suchtkranken Menschen suchen wir Mitarbeitende aus den Berufsbereichen:

Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologie
(oder verwandten Berufen mit Erfahrung in der Suchtkrankenhilfe)

mit abgeschlossenem Studium auf Honorarbasis.

Die Arbeitszeit ist flexibel und orientiert sich im Umfang am individuellen Hilfebedarf der betreuten Menschen gemäß der vereinbarten Hilfebedarfsgruppe (HBG).


Zu den Aufgaben gehören:

  • Unterstützung der Hilfesuchenden in unterschiedlichen Lebensreichen
  • Führen von Beratungs-, Entlastungs- und Reflexionsgespräche
  • Arbeit im Bezugsbetreuungssystem
  • Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung der Teilhabeplanung
  • Dokumentation und Aktenführung
  • Koordination verschiedener Hilfeleistungen, Kooperation mit allen an einer Hilfe Beteiligten (einschl. des Sozialpsychiatrischen Dienstes und des Teilhabefachdienstes des Bezirks)
  • Qualitätssicherung

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Studium
  • Respekt und Wertschätzung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen
  • ein hohes Maß an Empathie
  • eine ressourcen- und lösungsorientierte Arbeitshaltung
  • Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an eigenverantwortlichem Arbeiten

Wir bieten:

  • ein sehr gutes Honorar in Abhängigkeit von der vereinbarten HBG
  • überwiegend flexible Arbeitszeitgestaltung
  • regelmäßige (Fall-)Supervision und Teambesprechung
  • ein zukunftsorientiertes Arbeitsfeld in der Berliner Sozialwirtschaft
  • eine personenzentrierte Arbeitsweise mit individuellen Betreuungskonzepten
  • eine Arbeit in einem multiprofessionellen und kollegialen Team in einem wertschätzenden und offenen Arbeitsumfeld mit humanistischem Menschenbild
  • fachliche Unterstützung durch koordinierende Pädagogen und Sozialarbeiter


Ihre vollständige Bewerbung (und auch eventuelle Nachfragen) richten Sie bitte an:

Rettungsring e.V.
Frau Carmen Kliche / Herr Alf Achterberg
Backnanger Str. 9
13467 Berlin
Tel.: 030 / 405 33 176

oder an:
rettungsring-ev@arcor.de

www.rettungsring-ev.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21499: Mitarbeitende (w/m/d) im ambulanten "Betreuten Einzelwohnen" (BEW)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht