socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Leiter (w/m/d) Arbeitsstelle Frühförderung

  • ArbeitgeberLandesarbeitsgemeinschaft Frühe Hilfen in Hessen e.V.
  • DienstortOffenbach
  • Bewerbung bis 30.04.2021

Die Landesarbeitsgemeinschaft Frühe Hilfen in Hessen e.V. bündelt als Trägervertretung Fachwissen und Praxiserfahrungen aus den Frühförder- und Beratungsstellen sowie inklusiv arbeitenden Kinderbetreuungseinrichtungen. Seit 2005 ist sie vom Land Hessen mit der Trägerschaft für die Arbeitsstelle Frühförderung Hessen beauftragt.

Für die Arbeitsstelle Frühförderung Hessen suchen wir ab dem 1.9.2021 eine qualifizierte

Leiter*in


Vorrangiges Ziel der Arbeitsstelle Frühförderung Hessen, Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach, ist die fachlich-inhaltliche und organisatorisch-strukturell Mitgestaltung und Weiterentwicklung des hessischen Systems interdisziplinärer Frühförderung in enger Kooperation mit allen Beteiligten.

Aufgaben:

  • Fach- und Servicestelle für alle an Frühförderung beteiligten Fachdisziplinen, Institutionen und Familien.
  • Konzipieren und Anbieten von Fort- und Weiterbildungsangeboten.
  • Vernetzung über verschiedene Austauschformate im interdisziplinären Kontext
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Konzepte und Evaluation der Praxis interdisziplinärer Frühförderung in Kooperation mit wissenschaftlichen Institutionen
  • Mitwirkung in landes- und bundesweiten Gremien, Projekten u.a. in Vertretung der interdisziplinären Frühförderung in Hessen

Erforderliches Profil und Kompetenzen:

  • Abgeschlossenes sozialwissenschaftliches Diplom- oder Masterstudium im pädagogischen Bereich/ Psychologie oder vergleichbarer Abschluss 
  • Langjährige Berufserfahrung im Arbeitsfeld interdisziplinärer Frühförderung sowie gute fachliche Kenntnisse der Strukturen und Konzepte der interdisziplinären Frühförderung sowie kooperierender Bereiche
  • Erfahrungen in der Fort- und Weiterbildung von Fachkräften im Bereich der frühen Kindheit
  • Vortrags- und Publikationserfahrung
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Erfahrung in der Moderation von Gruppen
  • Erfahrungen im Arbeiten in interdisziplinären Settings und Gremienarbeit.

Unser Angebot:

  • Ein vielfältiger, verantwortungsvoller Arbeitsplatz mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten,
  • im Umfang von einer vollen Stelle (40 Stunden/ Woche) – Teilzeitanfragen möglich – unbefristet (gekoppelt an die Projektförderung durch das Land Hessen).
  • Eine attraktive Vergütung angelehnt an TVöD Land Hessen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail, Anhänge als PDF-Datei) bis zum 30. April an:
LAG Frühe Hilfen in Hessen e.V./ Arbeitsstelle Frühförderung Hessen 
Ansprechpartnerin: Eva Klein
Ludwigstraße 136, 63067 Offenbach
Tel: 069-809096960
E-Mail: asff@fruehe-hilfen-hessen.de

Landesarbeitsgemeinschaft Frühe Hilfen in
Hessen e.V.
Ludwigstraße 136
63067 Offenbach
Deutschland
www.asffh.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21558: Leiter (w/m/d) Arbeitsstelle Frühförderung

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht