socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Projektleiter (w/m/d) für Jugend- und Sozialamt

  • ArbeitgeberStadt Pforzheim 
  • DienstortPforzheim
  • Bewerbung bis 16.04.2021

Das Jugend- und Sozialamt engagiert sich für die Interessen und Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen, von jungen Erwachsenen und Familien und für all diejenigen Menschen, die in Pforzheim wohnen und auf Leistungen der Sozial- und Jugendhilfe angewiesen sind. Das Jugend- und Sozialamt unterstützt sozial benachteiligte oder individuell beeinträchtigte Menschen in ihrer Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für das Jugend- und Sozialamt einen

Projektleiter „Platzausbau Kita” (w/m/d)

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung in Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 LBesG.

DAS AUFGABENGEBIET

  • bedarfsgerechte und konzeptionelle Weiterentwicklung des Platzangebots im Kita- und Hortbereich in enger Abstimmung mit der Abteilung Sozialplanung des JSA
  • Umsetzung des Ausbauprogramms von Neu- und Erweiterungsprojekten
  • Erstellung von Gemeinderatsvorlagen der Abteilung zu Neu- und Ausbauvorhaben
  • Kommunikation mit Investoren und freien Trägern zur Sicherstellung eines ungehinderten Projektverlaufs
  • Ämterübergreifende Kommunikation und Absprachen zur verantwortlichen Prozessgestaltung innerhalb der Projektphasen
  • stellvertretende Leitung der Abteilung

SIE VERFÜGEN ÜBER

  • ein abgeschlossenes Ingenieursstudium bzw. Erfahrung als Bautechniker, Fachrichtung Hochbau oder eine vergleichbare Qualifikation mit Bezug zur Aufgabenstellung oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Sozialen Arbeit oder Public Management und mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement
  • einen sicheren Umgang mit Office-Anwendungen, idealerweise auch Projektsoftware (MS Project o. ä.)
  • Kommunikationsstärke sowie Koordinierungs- und Verhandlungsgeschick
  • analytisches und konzeptionelles Denken, sehr gute Selbstorganisation und Fähigkeit zu prozessorientiertem Arbeiten
  • Eigeninitiative, Kreativität, Teamfähigkeit und ggf. erste Führungserfahrung

UNSER ANGEBOT AN SIE

  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • breites Spektrum an Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • vielfältige Angebote des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • ein Job-Ticket für den Bereich des vpe
  • leistungsgerechte Bezahlung und betriebliche Altersversorgung


Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Wolff unter 07231 39-3120 gerne zur Verfügung. Zur Umsetzung der Ziele des Chancengleichheitsplans werden Frauen ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte entweder online oder schriftlich bis spätestens 16.04.2021 - unter Angabe der Kennziffer 21-076 - an:

Stadt Pforzheim • Personal- und Organisationsamt • 75158 Pforzheim

www.karrierepforzheim.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer 21-076 (über socialnet Anzeige 21666)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht