socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Gesamtleitung (w/m/d) für Berufsbildungswerk

  • ArbeitgeberBezirk Oberbayern 
  • DienstortMünchen
  • Bewerbung bis 23.04.2021

Im Bezirk Oberbayern setzen sich mehr als 1.250 Mit­arbeitende für die sozialen, gesund­heitlichen, bildungs­politischen und kultu­rellen Belange von über vier Millionen Menschen ein. Sie kümmern sich z.B. um Unter­stützungs­bedarfe, um den Betrieb von Gesundheits­einrichtungen, um Förder- und Berufs­schulen, Kultur- und Heimat­pflege sowie um Umwelt­fragen. Das eröffnet spannende Pers­pektiven in den unter­schied­lichsten Bereichen.

Der Bezirk Oberbayern sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt eine

Gesamtleitung für das
Berufsbildungswerk München
Förderschwerpunkt
Hören und Sprache

(Kennziffer 2021/52001-1)

in Vollzeit.

Der Bezirk Oberbayern betreibt zur schulischen und beruf­lichen Förderung Jugend­licher und junger Erwachsener das Berufs­bildungs­werk, Förder­schwerpunkt Hören und Sprache, in München-Johanneskirchen. Ziel der Aus­bildung ist es, eine dauerhafte Teilhabe an Gesell­schaft und Arbeits­leben zu ermög­lichen. Dafür arbeiten im Berufs­bildungs­werk die Bereiche Berufs­schule zur sonder­pädagogischen Förderung Förder­schwerpunkt Hören und Sprache des Bezirks Oberbayern, zwölf über­betriebliche Ausbildungs­stätten sowie Fachdienste zur Begleitung der Auszu­bildenden eng zusammen. Wohnheim und Ausbildungs­bereiche in Niederbayern werden durch den Koope­rations­partner BLWG e.V. betrieben.

Aufgabenschwerpunkte

  • Gesamtverantwortliche Leitung des Berufsbildungswerks München, Förderschwerpunkt Hören und Sprache, in München-Johanneskirchen
  • Organisatorische Weiterentwicklung des Schulzentrums München in Johanneskirchen in Sachaufwandsträgerschaft des Bezirks Oberbayern
  • Personalführung des Leitungsteams, bestehend aus Schulleitung, Ausbildungsleitung, Leitung der Fachdienste und Leitung der Berufsvorbereitung sowie den Stabsstellen
  • Vorgesetztenfunktion gegenüber dem gesamten Personal (Ausbilder/innen, Lehrer/innen, Fachdienste und sonstiges Personal) als Gesamtleitung der Bildungseinrichtung
  • Pädagogische und fachliche Leitung sowie Führung
  • Strategische, inhaltliche und organisatorische Weiterentwicklung des Berufsbildungswerks in einem Kooperationsnetzwerk mit anderen Berufsbildungswerken
  • Ständiges Evaluieren und Weiterentwickeln der Prozesse und Strukturen zur Optimierung der Abläufe des Berufsbildungswerks München
  • Enge Zusammenarbeit mit der örtlichen Verwaltung in Hinblick auf Haushalts-, Personal- und Investitionsplanung
  • Außenvertretung des Berufsbildungswerks gegenüber dem Träger, Kooperationspartnern und Kostenträgern

Voraussetzungen

  • Erfolgreicher Abschluss der Laufbahnprüfung für die Befähigung zum höheren Lehramt (4. Quali­fikations­ebene), Fachlaufbahn Bildung und Wissenschaft, Schultyp Berufsschule / Förderschule
    oder alternativ
    erfolgreicher Abschluss eines Hochschulstudiums der Betriebswirtschaft (Dipl. [Univ.] / Master), Sozialpädagogik, Psychologie, Sonderpädagogik oder eines vergleichbaren Masterstudiums; wir freuen uns auch über die Bewerbung von Volljuristen (m/w/d)
  • Mehrjährige nachweisbare Leitungserfahrung in einer Einrichtung für Rehabilitation oder der Behindertenhilfe, eines Bildungswerks oder im (privat-)schulischen Kontext
  • Durchsetzungsstärke
  • Selbstständiges, verantwortungsbewusstes Handeln, Eigeninitiative und Engagement sowie Entscheidungsfreude und hohe Belastbarkeit
  • Kooperationsfähigkeit und Kompetenz zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den pädagogischen Leitern der übrigen Einrichtungen im Schulzentrum, der örtlichen Verwaltung sowie den Gremien des Bezirks Oberbayern
  • Hohes Maß an Führungskompetenz, persönlicher Kompetenz und Sozialkompetenz
  • Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit allen Schnittstellenbereichen innerhalb und außerhalb der Einrichtung
  • Hohes Maß an Team- und Konfliktfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen PC-Standardprogrammen
  • Hohes Maß an Verhandlungsgeschick – auch im Umgang mit sehr unterschiedlichen Gesprächs­partnern
  • Sicheres und souveränes Auftreten – auch in Stresssituationen
  • Sehr gutes sprachliches und schriftliches Ausdrucksvermögen

Wünschenswert sind

  • Kenntnisse im Schul-, Rehabilitations- und Haushaltsrecht
  • Erfahrung im öffentlichen Dienst und mit öffentlicher Verwaltung
  • Kenntnisse in der Gebärdensprache
  • Erfahrung mit Arbeitsmarktdienstleistungen

Der Bezirk Oberbayern ist stets um die Zufriedenheit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bemüht. Daher erwartet Sie bei uns in dieser Position:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • Die Mitarbeit in Teams mit gutem Betriebsklima
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung / Besoldung nach EG 15 TVöD-VKA bzw. BesGr A 15 BayBesG


Wir freuen uns auf Ihre aussage­kräftigen Bewerbungs­unterlagen, die Sie uns bitte bis zum 23.04.2021 unter Angabe der Kennziffer 2021/52001-1 bevorzugt über unser Online-Portal zukommen lassen. Selbst­verständlich ist eine Bewerbung auch auf dem Post­weg möglich.

Für inhaltliche Fragen können Sie sich gerne an Frau Dr. Tworek (Tel. 089 2198-30001, E-Mail: elisabeth.tworek@bezirk-oberbayern.de) wenden. Für Fragen bezüg­lich des Bewerbungs­verfahrens steht Ihnen Frau Schreiner gerne zur Ver­fügung (Tel. 089 2198-14106, E-Mail: meike.schreiner@bezirk-oberbayern.de).

Das Auswahlverfahren zur Besetzung der Stelle findet voraus­sichtlich Anfang Mai statt.

Der Bezirk Oberbayern verpflichtet sich, die berufliche Gleich­stellung von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Haut­farbe, Religion und sexueller Orien­tierung zu fördern. Schwer­behinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Im Rahmen der Umsetzung der Daten­schutz­grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie über unseren Umgang mit den Informa­tions­pflichten bei der Erhebung von Daten bei der betroffenen Person (Art. 13 DSGVO) mittels folgendem Link aufklären: https://www.bezirk-oberbayern.de/Bewerber-Datenschutz.

BEZIRK OBERBAYERN
Personalreferat, Meike Schreiner
80535 München
bewerbung@bezirk-oberbayern.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer 2021/52001-1 (über socialnet Anzeige 21674)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht