socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Sozialarbeiter (w/m/d) für Soziale Dienste - Jugendgerichtshilfe

  • ArbeitgeberKreis Pinneberg 
  • DienstortElmshorn
  • Bewerbung bis 18.05.2021

Willkommen im kleinsten und einwohnerstärksten Kreis Schleswig-Holsteins. Mit rund 1.000 Beschäftigten engagieren wir uns in den unterschiedlichsten Fachgebieten für das Wohl von ca. 317.000 Menschen – individuell, freundlich und verbindlich.

Die Jugendgerichtshilfe berät und unterstützt Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 Jahren bis zur Vollendung des 21. Lebensjahres in Ermittlungs- und Strafverfahren.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als

Sozialarbeiter*in
Soziale Dienste – Jugendgerichtshilfe


Das sind Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung in Verfahren vor dem Jugendgericht
  • Durchführung von Täter-Opfer-Ausgleich (TOA)
  • Durchführung gerichtlicher Betreuungsweisungen
  • Mitarbeit in Fachgremien und Arbeitskreisen sowie Zusammenarbeit mit Schulen und örtlichen Jugendzentren und Jugendpfleger*innen
  • Wahrnehmung von Sonderaufgaben nach Erfordernis

Das bringen Sie mit:

  • Ein abgeschlossenes Studium (Diplom, Bachelor, Master) der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik, oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien, insbesondere mit Migrationshintergrund sowie mit verschiedenen sozialen Institutionen insbesondere mit Gerichten und der Polizei, sowie idealerweise Erfahrung im Allgemeinen Sozialen Dienst oder in der Zusammenarbeit mit diesem Aufgabenbereich
  • Gute Kenntnisse im SGB VIII und angrenzenden Rechtsgebieten sowie Kenntnisse in unterschiedlichen methodischen Ansätzen im Rahmen der sozialen Arbeit
  • Vielfältige Kommunikationsfähigkeit und einen bewussten Umgang mit straffällig gewordenen Jugendlichen und Heranwachsenden
  • Gute EDV-Kenntnisse und einen sicheren Umgang mit Microsoft Office
  • Engagement und Kooperationsbereitschaft im Team sowie mit internen und externen Gesprächspartner*innen/Trägern
  • Schnelle Auffassungsgabe, kund*innenorientierte und wirtschaftliche Arbeitsweise, Flexibilität sowie Lern- und Veränderungsbereitschaft

Darauf können Sie sich freuen:

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle mit 39 Stunden, die bis zu S 12 des Tarifvertrages für den Sozial- und Erziehungsdienst bewertet wird
  • Eine tarifliche Jahressonderzahlung und ein jährliches Leistungsentgelt sowie eine betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein großes Angebot in- und externer Fortbildungen
  • Vielfältige Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Eine große Anzahl von Betriebssportmöglichkeiten und unser Firmenfitnessprogramm in Zusammenarbeit mit qualitrain
  • Beteiligung an Ihren Fahrtkosten im Rahmen eines HVV-ProfiTickets


Neugierig geworden?
Dann sind wir schon gespannt auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis zum 18.05.2021 im Internet unter ´Aktuelle Stellenangebote´ über unser Online-Bewerbungsportal einstellen.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Personen jeden Geschlechts, um in den Teams ein ausgewogenes Verhältnis zu haben. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt.

Für Rückfragen zum Aufgabengebiet und zu den Anforderungen des Arbeitsplatzes steht Ihnen gern die Teamleitung, Frau Anja Martin, unter Telefon (04121) 4502 3466 zur Verfügung. Ihre Ansprechpartnerin zum laufenden Auswahlverfahren ist Frau Nicola Stelly, Telefon (04121) 4502 1154.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Kreis Pinneberg
karriere.kreis-pinneberg.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21831: Sozialarbeiter (w/m/d) für Soziale Dienste - Jugendgerichtshilfe

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht