socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Umsetzungsbegleitung (w/m/d) für BTHG

  • ArbeitgeberSt. Elisabeth-Stiftung
  • DienstortMaselheim

»Wir sind da und helfen,
wenn Menschen uns brauchen.«

Die St. Elisabeth-Stiftung und deren Beteiligungen bieten mit ca. 2.600 Mitarbeitenden zwischen Ulm und Bodensee viel­fältige Unter­stützung in der Alten-, Behinderten-, Gesundheits- sowie Kinder- und Jugendhilfe in sozialen Einrichtungen, Diensten und Betrieben.

Umsetzungsbegleitung (m/w/d) für BTHG

Bereich: Heggbacher Wohnverbund am Standort Maselheim / Heggbach
Beschäftigungs­umfang: 100 %, Befristung: unbefristet

Ihr Aufgaben­gebiet umfasst:

  • Recherche und Analyse der gesetzlichen Bestimmungen
  • Auswertung sozial­wissenschaftlicher Fachliteratur und Fach­diskussion sowie sozial­rechtlicher Entwicklungen
  • Abstimmung und Implementierung der gesetzlichen Vorgaben mit den jeweiligen Bereichen der Eingliederungs­hilfe samt Schnitt­stellen­thematik
  • Inhaltlich fachliche Entwicklung von Zielen, Handlungs­strategien, Konzepten und Programmen sowie Erstellung eines BTHG-Fahrplanes
  • Information und Kommunikation mit internen und externen Stakeholdern
  • Ableitung von Trends und Entwick­lungen in der Sozial­wirtschaft und Sozialpolitik
  • Steuerung von und Mitarbeit in Gremien, Arbeits­gemeinschaften und Projektgruppen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozial­wissenschaften, Sozialer Arbeit, Sozial­pädagogik oder vergleichbarer Studiengänge
  • Berufserfahrung in vergleich­barer Position in der Sozial­wirtschaft bzw. in der Eingliederungs­hilfe sowie Erfahrung im Projekt­management
  • Kenntnisse in der Sozialgesetzgebung und anderer Leistungs­gesetze der Behindertenhilfe
  • Kenntnis der aktuellen Diskussion und Entwicklung zu den Themen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen, Inklusion und Heraus­forderungen der Rehabilitations­träger
  • Überzeugungs­fähigkeit, Verhandlungs­geschick und Kooperations­fähigkeit in der Zusammen­arbeit mit unterschiedlichen Geschäfts- und Servicebereichen
  • Schnelle Auffassungs­gabe und sichere Kommunikations­fähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit gängigen Softwaresystemen, z.B. Microsoft Office
  • Sie sind eine engagierte Persönlich­keit, die sich mit den christlichen Zielen und Leitlinien der St. Elisabeth-Stiftung identifiziert und diese im Alltag aktiv umsetzt

Wir bieten:

  • Gesicherte Arbeitsplätze mit Zukunfts­aussichten und vielfältigen Karriere­möglichkeiten in verschiedenen Bereichen
  • Attraktive tarifliche Vergütung nach AVR (Caritas)
  • Stufen­steigerung, so dass sich finanziell Ihre langjährige Mitarbeit lohnt
  • Urlaubs- und Weihnachts­geld bzw. eine Jahres­sonderzahlung
  • 30 Urlaubstage sowie Zusatzurlaub als Ausgleich für Schichtarbeit
  • Betriebliche Altersversorgung und Vermögens­wirksame Leistungen
  • Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie wie das Langzeitkonto zeitWERT
  • Stiftungseigenes Fort- und Weiterbildungs­angebot pro nobis
  • 3 spirituelle Tage im Jahr zur Reflexion und Begegnung mit dem Glauben
  • Zahlreiche Plätze für Ausbildung, Praktikum, FSJ, BFD


» Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Referenznummer: 1862
Ansprechperson: Frau Weingärtner
Tel. Nr.: 07353/81-200
www.st-elisabeth-stiftung.de

Ein Beruf bei der St. Elisabeth-Stiftung ist mehr:
Mehr Sinnhaftigkeit, mehr Menschlichkeit, mehr Lebensfreude!

St. Elisabeth-Stiftung, Personalwesen, Steinacher Straße 70, 88339 Bad Waldsee

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21879: Umsetzungsbegleitung (w/m/d) für BTHG

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht