socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Leitung (w/m/d) im Bereich der Eingliederungshilfen

  • ArbeitgeberLeuchtturm Mitte e.V. 
  • DienstortBerlin

Leuchtturm Mitte e.V. ist ein seit 25 Jahren gewachsener freier Träger der Jugendhilfe, der vorrangig in den ambulanten und stationären Hilfen zur Erziehung sowie den Eingliederungshilfen tätig ist und aktuell ca. 45 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Wir suchen zum 01.06.2021 eine Leitung im Bereich der Eingliederungshilfen (SGB IX) (m/w/d)

Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Studium mit pädagogischem Bezug, ein Interesse an Perspektiventwicklung sowie Kompetenzen in der Führung und Anleitung von Mitarbeiter*innen. Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mit Handicap und in den ambulanten Erziehungshilfen (SGB VIII)  sind wünschenswert.

Wir bieten eine Festanstellung in Anlehnung an TV-L mit einer Wochenarbeitszeit von mindestens 25 Stunden, Zusatzleistungen, regelmäßige Supervision sowie Fortbildung. Der Leitungsanteil beträgt zunächst 15 Stunden / Woche. Nach der Einarbeitung soll der Bereich weiterentwickelt und nach Möglichkeit personell ausgebaut werden. In diesem Prozess soll auch der Leitungsanteil steigen.

Für weitere Informationen bzw. Ihre Bewerbung wenden Sie sich an

Leuchtturm Mitte e.V.

Herr Dirk Maschinsky  (Geschäftsführung)
Schwedter Str. 234
10435 Berlin
030 84 85 60 219
maschinsky(at)leuchtturm-mitte.de

www.leuchtturm-mitte.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 21914: Leitung (w/m/d) im Bereich der Eingliederungshilfen

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht