socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Geschäftsführung (m/w/d)

  • ArbeitgeberEv. Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber 
  • DienstortNeuwied

Die Evangelische Kinder- und Jugendhilfe Oberbieber mit Sitz in Neuwied ist eine kirchliche Stiftung mit dem Zweck der Förderung der Jugendhilfe durch Maßnahmen für Kinder, Jugendliche und deren Familien, der Förderung der Erziehung, Berufsbildung, der Förderung der Hilfe für Menschen mit Behinderung sowie der Unterstützung hilfsbedürftiger Personen und der Förderung der evangelischen Kirche.

Hohe pädagogische Fachlichkeit, Agilität im Umgang mit relevanten gesellschaftlichen Entwicklungen, Verlässlichkeit und eine diakonische Grundhaltung sind die Grundpfeiler ihrer erfolgreichen Arbeit seit über 150 Jahren.

Für die Stiftung wird zum 1.4.2022 eine hauptamtliche

Geschäftsführung (m/w/d)

gesucht, die die evangelischen Werte der Einrichtung teilt.

Die Satzung sieht die Wahl der Geschäftsführung zum Vorstand durch den Aufsichtsrat vor.

Der Geschäftsführung obliegt die pädagogische und wirtschaftliche Gesamtverantwortung der Einrichtung. Sie legt gemeinsam mit dem Aufsichtsrat die Schwerpunkte der Geschäftstätigkeit im Rahmen der strategischen Ausrichtung fest und verantwortet deren Umsetzung gemeinsam mit den Leitungsebenen der Einrichtung. Sie übernimmt vielfältige Querschnittsaufgaben, Projektleitungen und konzeptionelle Aufgaben für die gesamte Stiftung.

Als Vorstand vertreten Sie die Stiftung nach außen und üben die gesetzliche Vertretung der Stiftung aus.

Was erwartet Sie?

  • über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die mit hoher Fachlichkeit und großem Engagement die Stiftung für viele Menschen als Wohnort, Lernort und Lebensraum gestalten
  • das Profil eines evangelisch-diakonischen Trägers
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine kollegiale Führungskultur
  • eine unbefristete Beschäftigung
  • eine angemessene Einarbeitungszeit
  • eine angemessene Vergütung nach BAT–KF
  • ein Dienstwagen

Wir erwarten:

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Erziehungswissenschaft/ Sozialpädagogik/Sozialarbeit (Diplom/M.A./B.A.) oder Psychologie (Diplom/M.Sc./M.A.) und eine betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation
  • eine mehrjährige Leitungserfahrung in einer sozialdiakonischen Einrichtung und eine erkennbare evangelische Identität
  • ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Einsatzbereitschaft und Verlässlichkeit
  • Freude an der Entwicklung und Umsetzung innovativer diakonischer Konzepte unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Formalziele
  • motivierende Ausstrahlung als Führungskraft mit einer überzeugenden Teamorientierung und Freude an der partizipativen Weiterentwicklung der Unternehmenskultur
  • Pflege der für die Arbeit der Stiftung relevanten Netzwerke, Ausbau wichtiger Kooperationen in der Region
  • die Bereitschaft zur Umsetzung und Weiterentwicklung einer mit dem Aufsichtsrat erarbeiteten Strategieplanung
  • die Bereitschaft in kirchlichen und kommunalen Gremien mitzuarbeiten. Dazu ist ein Wohnsitz im Kreis Neuwied Voraussetzung. (Bei der Suche nach einer Wohnung/ einem Haus sind wir behilflich)


Eine angemessene Einarbeitung wird gewährleistet.

Falls diese in vielfältiger Weise umfassende Aufgabe Ihr Interesse weckt, richten Sie Ihre Bewerbung bevorzugt online an den
Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Stiftung,
Herrn Pfarrer Joachim Trauthig, joachim.trauthig@ekir.de;
Pfarrer-Herbert-Köhler-Str. 1, 56566 Neuwied; Tel. 02631/47380

www.kinder-jugendhilfe-oberbieber.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 22204: Geschäftsführung (m/w/d)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht