socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Sozialarbeiter (w/m/d) für Straßensozialarbeit und Sozialarbeit im Kontaktcafé

  • ArbeitgeberNotdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.
  • DienstortBerlin
  • Bewerbung bis 18.10.2021

Der Notdienst Berlin e. V. ist ein gemeinnütziger Suchthilfeträger der frühen Stunde (1984) und wendet sich mit seinen Hilfeangeboten an Menschen mit einer Suchterkrankung. Auch nicht suchterkrankte Personen, die ihr Konsum­verhalten reflektieren oder verändern wollen, sind bei uns willkommen. Zusätzlich informieren wir über Wirkungen und Risiken von Substanzkonsum. Wir beraten und betreuen außerdem Menschen, die sich in einem ärztlichen Substitutionsprogramm befinden. Wir unterstützen bei der gesellschaftlichen Reinte­gration, der Teilnahme am gesell­schaftlichen Leben und der Entwicklung einer sinnstiftenden Tagesstruktur und Auf­gabe. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Unter­stützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Fami­lien. Das Thema Kinderschutz haben unsere Mitarbeiter* immer im Fokus. Wir beschäftigen rund 190 Mitarbeiter*innen in 18 Einrichtungen.

Die überregionale Beratungsstelle Drogen­notdienst bietet an 365 Tagen im Jahr Beratung und Unterstützung für Menschen, die Substanzen konsumieren sowie für deren Angehörige – zu allen Themen rund um den Kon­sum von Substanzen. Die Beratung erfolgt personenzentriert und zieloffen. Zu den Angeboten des Drogen­notdienstes gehören, neben der Beratung und Streetwork, die berlinweit einzigartigen Angebote „Therapie Sofort“, „Entzug Sofort“, „Guidance Suchtberatung für Geflüchtete“ sowie „SONAR – Safer Nightlife Berlin“. Weitere Infos hier und hier.

Für unser Streetwork- und Kontaktladen-Team in Tempelhof-Schöneberg suchen wir zur Verstärkung ab sofort einen*

Sozialarbeiter* (m/w/d)

für bis zu 32h / Woche für Straßensozialarbeit und Sozialarbeit in einem Kontaktcafé im Bezirk Tempelhof-Schöneberg


Diese spannenden Aufgaben erwarten Sie:

  • Straßensozialarbeit sowie Sozialarbeit im aktuell entstehenden Kontaktladen des Drogennotdienstes im Bezirk Tempelhof-Schöneberg
  • Aufsuchendes Kontakt-, Informations- und Beratungsangebot im Sozialraum für Alkohol- und Drogen­gebraucher*innen
  • Informationen­vermittlung zu Infektionsprophylaxe, Gesundheits­förderung, Schadens- und Risiko­mini­mierung beim Drogen­gebrauch
  • Vermittlung in Angebote des Hilfesystems, Motivations­arbeit und Begleitung
  • Kontakt­aufnahme zu und Kooperation mit Akteuren im öffentlichen Raum (z. B. Anwohner*, Gewerbe­treibende, Verkehrs­betriebe, Polizei und andere öffentlichen Institutionen)
  • Zusammenarbeit mit der Suchthilfe­koordination des Bezirksamtes sowie Kooperationspartnern* (z. B. Drogen­konsum­mobil, Park­management, soziale Träger)

Das erwarten wir:

  • Abschluss als Sozialpädagoge* / Sozialarbeiter* (B. A. bzw. Diplom oder vergleichbarer Studienabschluss)
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und kommunikative Kompetenz
  • Wünschenswert: Erfahrungen in der niedrigschwelligen Drogenhilfe / Wohnungslosenhilfe
  • Sprachkenntnisse (Russisch, Polnisch, Bulgarisch, Englisch) von Vorteil
  • Offene, wertfreie, empathische Haltung sowie interkulturelle Kompetenz
  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit (Abendstunden; ggf. auch an den Wochenenden nach vorheriger Planung)

Das bieten wir:

  • Ein interessantes Arbeits­feld und Möglichkeit der Mitarbeit an der Projekt­entwicklung
  • Anbindung an ein erfahrenes Team und fachliche Unterstützung durch die Leitung
  • Offenen Umgang miteinander, kollegialen Austausch und gegenseitige Unter­stützung
  • Supervision, Fallcoaching und internes Fortbildungs­curriculum
  • Hohe Qualitäts­standards und klare Strukturen
  • Eine Vergütung, die sich am TV-L Berlin EG 9 orientiert


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.10.2021 ausschließlich als PDF-Datei per E-Mail und unter Angabe des Stichwortes „Stellen ID 34_2021“ an bewerbung@notdienstberlin.de.
Papier­unterlagen können aus technischen Gründen nicht berücksichtigt und nicht zurückgesandt werden.

Weitere Infos unter www.drogennotdienst.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Stellen ID 34_2021 (über socialnet Anzeige 22634)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht