socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätten

  • ArbeitgeberVolkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V. 
  • DienstortLeipzig

Die Volkssolidarität ist ein gemeinnütziger Sozial- und Wohlfahrtsverband, der 1945 auf breiter gesellschaftlicher Basis gegründet wurde und parteipolitisch und konfessionell unabhängig wirkt. Die Grundlage des Wirkens der Volkssolidarität sind ihre drei Säulen: der Mitgliederverband, soziale Dienste und die Interessenvertretung. Die Volkssolidarität gehört zu den großen Sozial- und Wohlfahrtsverbänden in Deutschland und ist vor allem in Ostdeutschland aktiv.

Der Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e. V. wurde 1990 gegründet und ist als gemeinnütziger Verein in verschiedenen Leistungsbereichen in der Stadt Leipzig aktiv. In Leipzig betreibt der VS-Stadtverband in der Kinderbetreuung 15 Kindertagesstätten, das TABALUGA Kinderheim, eine Kinderwohngruppe sowie Kinder- und Familienzentren. Zum Seniorenbereich gehören ein ambulanter Pflegedienst, eine Tagespflege für Senioren, zwei stationäre Pflegeeinrichtungen sowie Wohnanlagen, Seniorenbüros bzw. Seniorenbegegnungsstätten/-treffs.

Sie sind Erzieher (m/w/d) und haben Interesse, Kinder und Familien aus vielfältigen Lebenswelten in ihren Lebenssituationen zu begleiten und zu fördern? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse die pädagogische Arbeit in unseren Kindertagesstätten aktiv mitzugestalten. Die Beschäftigung erfolgt mit 35 Wochenstunden.

Erzieher (m/w/d) für Kindertagesstätten


Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung des sächsischen Bildungsplanes für Kindertagesstätten
  • Planung und Dokumentation von Bildungsprozessen
  • Mitarbeit an der Fortschreibung und Umsetzung von pädagogischen Konzeptionen
  • Intensive Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und Fachdiensten

Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder ein abgeschlossener anerkannter pädagogischer Studienabschluss
  • Kenntnisse und Bereitschaft zur Umsetzung des sächsischen Bildungsplanes
  • Einfühlungsvermögen, gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, Teamfähigkeit
  • Organisations- und Planungskompetenzen

Wir bieten Ihnen:

  • Sehr gute Bezahlung zuzüglich einer monatlich vom Arbeitgeber aufgeladenen Guthabenkarte
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Freiwillige Sonderzahlung/ Weihnachtsgeld
  • 30 Tage Urlaub sowie zwei zusätzliche arbeitsfreie Tage pro Jahr
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie ein Zuschuss zur eigenen Entgeltumwandlung
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, Firmensportangebote
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten (Weiterbildungstage, Supervision, eigene Fachberatung)
  • Betreuungsplätze für Mitarbeiterkinder (nach Verfügbarkeit)
  • Jobticket der LVB


Interessiert?
Für uns zählen Ihre Qualifikationen und Stärken unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion oder Geschlecht.

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Franziska Pätzig (0341/ 35055118)

Ihre Bewerbung unter Benennung Ihrer bevorzugten Kindertageseinrichtung(en) senden Sie uns am besten per E Mail an bewerbungen@volkssolidaritaet-leipzig.de oder postalisch an: Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V. Stadtgeschäftsstelle, Demmeringstraße 127, 04179 Leipzig.

Rufen Sie uns an und sprechen Sie mit uns über Ihre Zukunft beim Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V.!

Wir freuen uns auf Sie!

www.volkssolidaritaet-leipzig.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 22652: Erzieher (w/m/d) für Kindertagesstätten

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht