socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Integratives Zentrum

  • ArbeitgeberIntegratives Zentrum zur Förderung hyperkinetischer Kinder GbR
  • DienstortMerseburg, Halle (Saale), Chemnitz

Integratives Zentrum zur Förderung hyperkinetischer Kinder

Unser Zentrum bietet Familien von Kindern- und Jugendlichen mit einem Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitätssyndrom AD(H)S, sowie mit Legasthenie und Dysklalkulie und deren sozialem Umfeld eine umfassende Entwicklungsförderung/Lerntherapie und Begleitung.

Vor dem Hintergrund individueller Problemlagen werden speziell auf das Kind / den Jugendlichen zugeschnittene Schwerpunkte entwickelt, die den Rahmen der Verhaltensauffälligkeiten berücksichtigen und eine Verbesserung der Interaktionsbedingungen in den sozialen Systemen (z.B. Elternhaus, Schule) anstreben.

Sie werden in einem multimodalen Förderkonzept umgesetzt. Es erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit dem Elternhaus, der Schule bzw. Kindertagesstätte, dem jeweiligen Kinderarzt sowie dem Kostenträger.

Wir suchen ab sofort für Halle, Merseburg und Chemnitz

Pädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Stellenumfang: 20 – 40 Wochenstunden

Ihre Aufgaben:
Die Tätigkeitsaufgaben umfassen das gesamte Spektrum der Familienunterstützenden ambulanten Hilfen für Familien mit AD(H)S-Kindern/Jugendlichen nach den 28-31 SGB, VIII sowie § 35a SGB VIII, wie sie in der Leistungsbeschreibung enthalten sind. Damit wird von jeder pädagogischen Fachkraft eine sehr eigenverantwortliche pädagogisch-psychologische Professionalität erbracht.

Dabei sollen die Hauptziele realisiert werden:

  • Erhaltung/Stützung des vorhandenen Sozialisationsfeldes des AD(H)S-Kindes/Jugendlichen
  • Stärkung und Entwicklung von sozialen und personalen Bewältigungsressourcen bei AD(H)S Kindern/Jugendlichen

Dafür werden folgende Interventionen realisiert:

  • Training, Verhaltensmodifikation, Entspannung, Spieltherapie, Gesprächstherapie, Teilleistung- und Wahrnehmungsschulung u.a.
  • Aufklärung und Beratung von Eltern, Lehrer und Erzieher
  • Interventionen, die die Sozialisationsleistungen der Familie erhöhen
  • Hilfeverlaufskontrollen, Förderdiagnostik, Hilfeplanung
  • Lerntherapie bei Teilleistungsstörungen (Dyskalkulie, LRS und Legasthenie)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Integrativen Lerntherapie o.ä.

Wir bieten Ihnen:
Betrieblich Zuwendungen / Sachzuwendungen:

  • Fahrtkostenzuschuss oder Jobticket, uvm. 

Weiterbildungen:

  • Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungen, stetige innerbetriebliche Qualifikation
  • Schulungen

Umfeld / Atmosphäre:

  • Wertschätzender und kollegialer Umgang im Team
  • Raum für eigene Ideen
  • Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Eigenverantwortung
  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten Team
  • Familiäres Betriebsklima
  • Intensive Einarbeitung 
  • Einarbeitung mit „Job-Pate“
  • Regelmäßige Mitarbeiterveranstaltungen (Sommerfest, Stammtisch)
  • Anstellung in einem Unternehmen in einer krisensicheren Branche
  • Eine sehr gute Work-Life-Balance

Gehalt / Betriebliche Zuwendungen:

  • Weihnachtsgratifikation
  • Urlaubsgeld

Sonstiges:

  • Überdurchschnittliche Urlaubstage (z.B. 30 Tage Urlaub)
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Sicherheit

Zeiteinteilung:

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit an 1-2 Tagen vom Home-Office aus zu arbeiten
  • Vertrauensarbeitszeit
  • Teilzeit- und Vollzeitstelle möglich


Interessiert?
Dann bewerben Sie sich per Email oder per Post an:

Integratives Zentrum zur Förderung hyperkinetischer Kinder GbR
Weiße Mauer 28
06217 Merseburg

Ansprechpartner: Frau Schwarze

Email: izh@wmatic.de

www.izh-adhs.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 22714: Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Integratives Zentrum

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht