socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Fachkraft (w/m/d) für psychosoziale Beratung und Betreuung

  • ArbeitgeberVFG gemeinnützige Betriebs-GmbH 
  • DienstortBonn

Für die psychosoziale Beratung und Betreuung von Menschen die Zugang zu Arbeit und Teilhabe finden wollen, sucht der VFG Fachbereich Arbeit Verstärkung und Bereicherung.

Im Fachbereich Arbeit der VFG gB-GmbH beraten, begleiten und fördern
wir Menschen

  • mit Migrations- und Fluchthintergrund
  • mit einer Suchterkrankung
  • mit körperlichen und psychischen Einschränkungen
  • die aus gesundheitlichen Gründen schon lange arbeitslos sind oder noch nie erwerbstätig waren
  • die eine erste oder neue Orientierung in Bezug auf Arbeit und Erwerbstätigkeit suchen

Unsere Arbeit ist vielseitig und herausfordernd.

Zum 01.01.2022 (oder früher) bieten wir eine Vollzeitbeschäftigung an.

Wir freuen uns über Bewerber/ innen die engagiert, fachkundig und kreativ unser
Team bereichern wollen.

Wenn Sie

  • über ein abgeschlossenes Studium (Sozialarbeit/Sozialpädagogik/ Pädagogik/Psychologie) verfügen
  • Empathie, Toleranz und Kommunikationsstärke mitbringen
  • EDV gestützte Dokumentation für Sie ein wichtiges Arbeitsmittel darstellt
  • über Methodenkompetenz zur sozialen Gruppenarbeit verfügen

dann freut sich ein Team von engagierten Fachkräften auf Ihre Bewerbung!

Was wir Ihnen anbieten können:

  • Viele Hilfe- und ratsuchende Menschen mit Wunsch nach neuen Perspektiven
  • Teamkolleginnen mit Humor und Wertschätzung
  • zuverlässige Einarbeitung
  • zeitnahe Entfristung des Arbeitsverhältnisses bei erfolgreicher Zusammenarbeit
  • ein angemessenes Gehalt nach der Vergütungsordnung des VFG
  • betriebliche Zusatzleistungen, Jobticket, Zuschuss zu Kinderbetreuungskosten etc.
  • Beschäftigung bei einem Träger der seit über 40 Jahren in Bonn für benachteiligte Menschen tätig ist
  • inner- und außerbetriebliche Möglichkeiten der Weiterbildung und Qualifizierung


Die Stelle ist zunächst für ein Jahr befristet, eine unbefristete Beschäftigung wird angestrebt. Bei Einstellung muss ein erweitertes Führungszeugnis vorgelegt werden.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns, wenn Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Unterlagen bei uns schriftlich bewerben und wir Sie persönlich kennenlernen.

Senden Sie Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

VFG gemeinnützige Betriebs-GmbH, z.Hd. Frau Skoluda, Kennziffer 300, Postfach
24 44, 53014 Bonn, bewerbung@vfg-bonn.de (pdf-Format)

www.vfg-bonn.de

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
socialnet Stellenmarkt, Anzeige 22730: Fachkraft (w/m/d) für psychosoziale Beratung und Betreuung

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht