socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Ständige stellvertretende Leitung (w/m/d) für Kindertages­einrichtung

  • ArbeitgeberStadt Esslingen am Neckar 
  • DienstortEsslingen am Neckar
  • Bewerbung bis 23.01.2022

Die Stadt Esslingen am Neckar verbindet Moderne mit Tradition. 95 000 Einwohner/innen und die ansässigen Unternehmen genießen die Angebotsvielfalt und Lebendigkeit ihrer Stadt.

Die Stadt Esslingen am Neckar betreibt als Trägerin aktuell 31 Kindertageseinrichtungen mit 1.780 Plätzen für Kinder von 1–10 Jahren in unterschiedlichen Betriebsformen. Wir stehen mit 95 000 Einwohner/-innen für einen Bildungsstandort mit vielseitigem, wohnortnahem Betreuungs-, Bildungs- und Erziehungsangebot. Ein flächendeckendes System an Kindertagesstätten, sämtliche Schularten, schulische Ganztagesbetreuung und Freizeit­einrichtungen runden das Bild einer modernen Stadt ab, die sich die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zum Ziel gesetzt hat.

Das Amt für Bildung, Erziehung und Betreuung, Abteilung Kindertageseinrichtungen, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit eine

Ständige stellvertretende Leitung (m/w/d) für die Kindertageseinrichtung Hirschlandstraße


In der Kindertageseinrichtung Hirschlandstraße umfasst das Betreuungsangebot bis zu drei Ganztagesgruppen für je 15 Kinder von 1–6 Jahren sowie eine Kleinkindgruppe für 10 Kinder im Alter von 1–3 Jahren mit einer täglichen Öffnungszeit von 6:30 Uhr bis 17:30 Uhr.
Die Einrichtung liegt in Oberesslingen in unmittelbarer Nähe zum Klinikum Esslingen. Die liebevoll gestalteten Funktionsräume bieten die bestmöglichen Voraussetzungen für altersgerechtes Spielen und Entwickeln. In der KiTa Hirschlandstraße steht das Kind im Mittelpunkt der pädagogischen Arbeit. Die individuellen Selbstbildungsprozesse der Kinder werden durch die Umsetzung eines offenen Konzeptes unterstützt. Als ständige Stellvertretende Leitung (m/w/d) der Einrichtung sind Sie zur Wahrnehmung Ihrer Leitungstätigkeiten zu 20% freigestellt.

Ihre Aufgaben:

  • Sie tragen Mitverantwortung und unterstützen die Leitung bei der Weiterentwicklung, sowie Umsetzung der pädagogischen Konzeption
  • Sie unterstützen bei der Organisation des Dienstbetriebes, bei Kooperation und Vernetzung sowie bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Sie tragen Verantwortung für Ihren Arbeitsbereich als Stellvertretende Leitung
  • Sie vertreten die Leitung bei deren Abwesenheit

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Studium der Sozial- oder Kindheitspädagogik erfolgreich abgeschlossen oder sind staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)
  • Sie verfügen über fundierte Fachkenntnisse frühkindlicher Bildungsprozesse
  • Den Ihnen anvertrauten Kindern begegnen Sie auf Augenhöhe aufmerksam und liebevoll
  • Sie arbeiten mit Eltern zusammen im Sinne der Bildungs- und Erziehungspartnerschaft
  • Eine ausgeprägte Reflexions- und Teamfähigkeit zeichnet Sie aus
  • Sie pflegen einen wertschätzenden und kooperativen Kommunikations- und Moderationsstil
  • Sie sind flexibel, engagiert und offen für zielführende Entwicklungsprozesse
  • Sie verfügen über einen vollständigen Nachweis der Impfung gegen Masern bzw. einen Nachweis der Immunität oder einer medizinischen Kontraindikation
  • Sie besitzen ein beanstandungsfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Sie zeigen Interesse an den digitalen Themen einer modernen Stadtverwaltung

Wir bieten:

  • 20% Leitungsfreistellung
  • Eine vielseitige, interessante, verantwortungsvolle und selbstständige Tätigkeit
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildung sowie die Möglichkeit der Supervision
  • Qualifizierte Fachberatung und pädagogische Begleitung
  • Vorrangige Berücksichtigung bei einem Betreuungsplatz
  • Eine leistungsgerechte Vergütung in Entgeltgruppe S 9 mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Möglichkeit zum Erwerb eines VVS-Firmentickets mit einem städtischen Zuschuss


Für weitere Auskünfte stehen Ihnen gerne folgende Mitarbeiterinnen zur Verfügung:
Frau Angela Grunewald, Fachberaterin Kindertageseinrichtungen, Tel. 0711/3512-2729. Für die Kindertageseinrichtung Hirschlandstraße, die Leitung Frau Niemeyer-Leiber, Tel. 0711/3512-2363.

Die Stadt Esslingen a. N. fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Menschen, unabhängig von deren Geschlecht, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Sie haben Interesse? Dann überzeugen Sie uns bitte bis zum 23.01.2022 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungsportal unter www.esslingen.de/jobs mit Angabe der Kennziffer 2.22.40. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden können. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung als Betreff an:
Kennziffer 2.22.40 (über socialnet Anzeige 23198)

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Bewerbung.
Ihr socialnet Stellenmarkt

Weitere Stellen mit ähnlichem Profil

Zur Stellenübersicht