socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Christian Koch

Christian KochDer Diplom-Kaufmann und selbständige Unternehmensberater für Nonprofit-Organisationen initiierte die Gründung von socialnet, koordiniert und steuert die Gesellschaft als Geschäftsführer, erstellt Konzepte für socialnet-Projekte sowie Internetpräsenzen & Intranets unserer Kunden und gibt den socialnet Newsletter heraus.

Beruflicher Werdegang

Bereits während des Studiums der Wirtschaftswissenschaften hat er am Aufbau eines soziokulturellen Zentrums und eines kulturpolitisch tätigen Bundesverbandes in Bonn maßgeblich mitgewirkt. Sowohl aus ehren- wie hauptamtlicher Sicht lernte er auf diese Art frühzeitig die Besonderheiten von sozialen Trägerorganisationen kennen. Weitere Studienfächer waren Informatik und Sozialpsychologie. Ein berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium zur Gruppenmoderation (TZI) ergänzte das Fachwissen durch Prozesskompetenz.

Mit dem Abschluss als Diplom-Kaufmann wechselte er in eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, in der er sich zuletzt als Prüfungsleiter und Organisationsberater ausschließlich für soziale Träger eingesetzt hat. Seit 1999 ist Christian Koch selbständig sowie als Geschäftsführer der socialnet GmbH bundesweit tätig.

Er hat sich als Organisationsberater auf soziale Dienstleistungsunternehmen und Nonprofit-Organisationen (Vereine, Verbände, Stiftungen, gGmbHs) spezialisiert. Ferner ist er als Referent für Vorträge und Seminare sowie als Autor tätig.
www.npoconsult.de

 Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Christian Koch: Wie wirtschaftet die Sozialwirtschaft? Eine Abrechnung von Christian Koch, Reihe Soziale Arbeit kontrovers 10, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge / Lambertus (Berlin / Freiburg) 2014. ISBN 978-3-7841-2716-3.
    Bei socialnet Buchversand bestellen.
  • Christian Koch: Zwischen Konflikt und Kooperation: Die Zusammenarbeit von Ehren- und Hauptamt bei der Leitung gemeinnütziger Organisationen, in: BFS-Info (Köln), 10/2013, Seite 13-16 (Teil I) und 11/2013, Seite 13-16 (Teil II).
  • Harro Kähler und Christian Koch: Rezensionen als Ort der Fachdiskussion für das Sozialwesen, in: passgenau helfen. soziale arbeit als mitgestalterin gesellschaftlicher und sozialer prozesse. Hrsg. Johannes Pflegerl, Monika Vyslouzil, Gertraud Pantucek. Lit Verlag (Wien, Berlin) 2013. ISBN 978-3-643-50526-2.
  • Projektgruppe Risikomanagement im DSW, Christian Koch: Risikomanagement in den Studentenwerken. Grundlagen, Beispiele, Lösungen. Deutsches Studentenwerk (Berlin) 2012. Nur für Mitglieder des DSW über die Geschäftsstelle in Berlin erhältlich.
  • Christian Koch: "Corporate Governance" und "Balanced Scorecard", in: Fachlexikon der sozialen Arbeit. Hrsg. Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge. Nomos (Baden-Baden) 7. Auflage 2011. ISBN 978-3-8329-5153-5.
    Rezension der 6. Auflage bei socialnet lesen.
    Bei socialnet Buchversand bestellen.
  • Thomas von Holt und Christian Koch: Stiftungssatzung. C.H. Beck (München) 2. Auflage 2011, 235 Seiten, ISBN 978-3-406-60561-1, EUR 35,90. Reihe Beck'sche Musterverträge, Band 47. Mit CD-Rom.
    Leseprobe "Motive der Stiftungsgründung"
    Rezension bei socialnet lesen.
    Bei socialnet Buchversand bestellen.
  • Thomas von Holt, Christian Koch: Nonprofit Governance in der Wohlfahrtspflege am Beispiel der gemeinnützigen GmbH, in: Deutsches Steuerrecht DStR - Organ der Bundessteuerberaterkammer, Heft 48/2009, Seite 2492-2495.
  • Christian Koch: Anforderungen an die Rechnungslegung gemeinnütziger Organisationen, in: Arbeitshandbuch Finanzen für den sozialen Bereich. Dashöfer (Hamburg) 2009, Ergänzungslieferung, Abschnitt 11.3.3.
  • Thomas von Holt und Christian Koch: Gemeinnützige GmbH. C.H. Beck (München) 2. Auflage 2009, 285 Seiten, ISBN 978-3-406-58181-6, EUR 34,00. Reihe Beck'sche Musterverträge, Band 50. Mit CD-Rom.
    Rezension bei socialnet lesen.
    Bei socialnet Buchversand bestellen.
  • Christian Koch: Nonprofit Governance Codex, in: Paritätischer Rundbrief Berlin (als Empfehlung des Vorstandes des Landesverbandes Berlin), Heft August/September 2008, Seite 6.
  • Christian Koch: Baumaßnahmen stets nur mit Controlling, in: neue caritas (Deutscher Caritasverband e.V.), Heft 2/2006, Seite 30.
  • Christian Koch: Die Perlen im Internet, in: SOZIALwirtschaft (Nomos), Heft 5/2005, S. 28-32.
  • Christian Koch: Welches Controlling benötigen Nonprofit-Organisationen? Ist das Controllingkonzept auf NPO übertragbar? in: Verbändereport, Heft 1/2005, S. 18-23.
  • Christian Koch und Thomas von Holt: Überlegungen zur verantwortungsvollen Führung von Stiftungen. Von der Corporate zur Nonprofit Governance, in: Stiftung & Sponsoring, Heft 1/2005, Beilage "Rote Seiten", Seite 2-11.
  • Christian Koch: In fünf Schritten zum Vereinscontrolling. In: Geckle, Gerhard (Hrsg.), Der Verein. WRS Verlag (Planegg), Ergänzugslieferung 1/2005, Gruppe 3.2.1, Seite 1-11.
  • Christian Koch: Die Altenhilfe in der Informationsgesellschaft. Teile I bis IV, in: ProAlter (KDA), Heft 4/02 bis 3/03.
  • Harro Dietrich Kähler und Christian Koch. Rezensionen im Internet. Ein Beitrag zum Wissensmanagement in der Sozialwirtschaft. In: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins, NDV, 6/2003, Seite 261-238.
  • Christian Koch und Thomas von Holt: Verein oder GmbH? Zur Ansiedlung wirtschaftlicher Aktivitäten bei Verbänden. Nachrichtendienst des Deutschen Vereins - NDV, 9/2002, Seite 315-325.
    Nachgedruckt in Verbandsdienst der Lebenshilfe, 1/2004, Seite 25-39.
  • Christian Koch und Thomas von Holt: Die gemeinnützige GmbH als Ergänzung oder Alternative für den Verein. In: Der Verein. WRS Verlag (Planegg) Loseblattsammlung, 3. Ergänzungslieferung 2002.
  • Christian Koch: Professionelle Kommunikation durch das Intranet. Der erfolgreiche Einsatz in Verbänden und sozialen Unternehmen. In: Handbuch Sozialmanagement. Raabe (Berlin) Loseblattsammlung, 8. Ergänzungslieferung 10/2001.
  • Christian Koch: Krisen-Erkennung. Frühwarnung. In: SOCIALmanagement, Nomos (Baden-Baden) 2001, Heft 3, Seite 27-28.
  • Christian Koch: Site Promotion. Damit Ihr Internetauftritt ein Erfolg wird. In: Braun, Peter (Hrsg.): Der Verbandsberater. Kognos (Augsburg) Loseblattsammlung, 22. Ergänzungslieferung 2001.
  • Christian Koch: Auswirkungen des Internet auf die Sozialwirtschaft. In: Wolf Rainer Wendt (Hrsg.): Sozialinformatik. Stand und Perspektiven. Nomos (Baden-Baden) 2000.
  • Christian Koch: Sparen mit Werbung. Verträge mit kostenfreier Kfz-Überlassung. In: Altenheim. Vincentz Verlag, Ausgabe 5/97.

 Vollständige Publikationsliste

Newsletter

Schon 13 000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!