socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Fachkräfte ohne Streuverluste ansprechen

Die Verlagsanzeige

Um Literatur bewerben zu können, bieten wir Verlagen ein spezielles Werbeformat, bei dem einzelne Buchtitel im Sinne einer Literaturempfehlung bei socialnet Rezensionen platziert werden.
Im Gegensatz zu konventioneller Werbung wird die Verlagsanzeige harmonisch in unser Angebot eingebunden. So tauchen die von Ihnen gewünschten Buchtitel in der rechten Spalte neben den Buchrezensionen auf, so dass der Blick des Lesers automatisch auf Ihre Anzeige trifft. (Siehe Beispiel rechts)
Neben einer einzelnen Buchanzeige besteht auch die Möglichkeit einer rotierenden Verlagsanzeige, bei der Sie mehrere Buchtitel auswählen können.

Konditionen

Die Verlagsanzeige besteht aus Titelbild des Buches, der Literaturangabe, einem kurzen Begleittext sowie einem Hyperlink Ihrer Wahl (z.B. auf Ihre Webpräsenz). Sie wird für den Kampagnenzeitraum in einem Themenbereich Ihrer Wahl neben den Rezensionen des Themenbereichs eingeblendet. Themenbereiche sind:

  • Altenhilfe
  • Behindertenhilfe
  • Gesundheitswesen
  • Jugendhilfe
  • Arbeitsfelder der sozialen Arbeit
  • Methoden und Grundlagen
  • Sozialpolitik und Sozialverwaltung
  • Sozialmanagement

Mit der rotierenden Verlagsanzeige haben Sie die Möglichkeit, mehrere Buchtitel im gebuchten Kampagnenzeitraum anzeigen zu lassen. Sie können die Buchtitel zu der Kampagne festlegen oder zu individuellen Zeitpunkten neue Titel einstellen lassen. Außerdem ist es möglich, Buchtitel simultan oder nacheinander rotieren zu lassen (z.B. 1 Titel pro Monat oder 12 Titel pro Monat). Rotationen bieten wir für folgende Zeiträume an:

  • 3 Monate (max. 3 Buchtitel)
  • 6 Monate (max. 6 Buchtitel)
  • 12 Monate (max. 12 Buchtitel)

Umfang

Pro Verlagsanzeige können Sie Ihren Buchtitel mit Bild (max. 130x200 Pixel) und Text ( bis zu 640 Zeichen) bewerben. Ein Link auf Ihre Webpräsenz wird auf dem Bild und im Text hinterlegt. Sollte uns bereits eine Rezension zum Titel vorliegen, verlinken wir gerne auch zusätzlich auf die Rezension. 

Preise

Laufzeit Einzeltitel Rotation
1 Monat 180 -
3 Monate (max. 3 Titel) 420 470
6 Monate (max. 6 Titel) 680 790
12 Monate (max. 12 Titel) 1200 1500

 

Unseren Sponsoren bieten wir jeweils 10 % Rabatt.
Grundlage jedes Werbeauftrags sind unsere Allgemeinen Werbebedingungen.

Angaben zur Reichweite der Rezensionen finden Sie unter Mediadaten.

Für die Auftragserteilung oder weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Betreuer für Werbekunden Herrn Sascha Zimmermann: sascha.zimmermann@socialnet.de

 

Beispiel für eine Textanzeige

Anzeige
Peter Koler

Rausch und Identität – Jugendliche in Alkoholszenen

Reihe: Brixener Studien zu Sozialpolitik und Sozialwissenschaft – Bd. 1

Bozen 2014, 208 Seiten, ISBN 978-88-6046-065-3, 24,00 EUR

Cover

Alkoholszenen liefern wichtige identitätsstiftende und verankernde Impulse für Jugendliche. Doch sie sind auch risikohaltig!

Die Studie ist nicht nur für alle PräventionsarbeiterInnen und SozialarbeiterInnen eine wertvolle Lektüre. Sie dürfte in sozialwissenschaftlichen und (ggf.) psychologischen Seminaren fruchtbare Diskussionen anregen. Weitere Informationen

Zu diesem Buch liegt eine socialnet Rezension vor.